Anmelden
  • De
20.08.20191. Mannschaft

Saisonstart im 1/32-Final im Ligacup der Männer

Nach einer sehr intensiven Vorbereitungsphase in den letzten zweieinhalb Monaten reiste die erste Mannschaft letzten Freitag nach Riffenmatt in die Gemeinde Guggisberg zum ersten Ernstkampf der neuen Saison. Gegner im 1-32-Final im Ligacup der Männer war der UHC Guggisberg, der normalerweise in der Gruppe 1 der 3. Liga Kleinfeld spielt.

Die Mannen vom neuen Trainer Marc Reusser reisten zahlreich in den Ort nahe des Naturparks Gantrisch (entsprechend schön und stimmungsvoll war die Anreise zur Mehrzweckhalle Riffenmatt). Nicht weniger als 16 Spieler und 2 Torhüter durfte der Neo-Trainer auf dem Spielbericht notieren. Einzig der neue Assistenztrainer Christoph Eicher bevorzugte es, sich an einem Firmenanlass dem Alkohol zu frönen. J Nein, Spass beiseite, der grosse Kader der Kappeler, der unter anderem auch aus 4 A-Junioren bestand, nahm nach dem Aufwärmen das Spiel voller Zuversicht in Angriff.

Während der Gegner eher rustikal und äusserst körperbetont in das Spiel startete, versuchte der Oberklassige seine technische Überlegenheit sowie die «guten Beine» nach dem Sommertraining ins Feld zu führen. Insbesondere unserem Captain Mathias Otti gelang dies vorzüglich, er steuerte 3 Tore zur komfortablen 9:2 Führung nach dem ersten Drittel bei.

Als den Kappelern bis zu Spielmitte weitere 5 Tore gelangen nahm dies Marc Reusser zum Anlass, gewissen Umstellungen in den Linien vorzunehmen und somit sämtlichen Spielern die Möglichkeit zu geben, sich im Dress der 1. Mannschaft des UHC Kappelen zu zeigen. Der Rest des zweiten Drittels ist schnell erzählt, es fielen keine Tore mehr und man ging mit einem 14:2 in die zweite Drittelspause.

Das letzte Drittel kann man dann unter dem Motto «Spielen und spielen lassen» zusammenfassen. Auf beiden Seiten fielen noch ein paar Tore und das Spiel endete mit dem Schlussstand von 19:6 zugunsten der Seeländer. Besondere Erwähnung verdienen dabei noch zwei Spieler, die in der neuen Saison ihre erste Spielzeit in den Junioren A bestreiten werden. Silvan Baumann und Nicolas Paratte erzielten ihre ersten Tore im Trikot des Fanionteams des UHC Kappelen, herzlichen Glückwunsch dazu!

Zu guter Letzt möchte sich der Schreiberling im Namen der ganzen Mannschaft für die zahlreiche Unterstützung auf den Zuschauerrängen bedanken, MERCISCHÖN!!!